Die Gemeinde Wört gewährt jungen Familien bei der Realisierung eines eigenen Wohnbauvorhabens in Wört Baukindergeld zu folgenden Bedingungen:

  • Gewährung des Zuschusses auf Antrag
  • Kinder unter 18 Jahren, die im Haushalt mit Hauptwohnsitz gemeldet sind, werden berücksichtigt.
  • Kinder, die innerhalb von 24 Monaten nach Bezug der Immobilie geboren werden, werden berücksichtigt
  • Ausschließlich selbstgenutzter Wohnraum wird bezuschusst
  • Kauf eines Bauplatzes mit Neubau
  • Kauf eines bestehenden Hauses mit/ohne Modernisierung
  • Kauf einer Eigentumswohnung
  • Modernisierung einer eigenen Immobilie
  • Neubau auf eigenem Grundstück
  • Investition von mindestens 120.000,- € innerhalb von drei Jahren (Rechnungsdatum relevant)
  • Bauvorhaben, die vor Beschluss des Baukindergeldes (19.05.2010) begonnen wurden (Datum der Baugenehmigung), werden nicht gefördert
  • Auszahlung nach Prüfung der nachzuweisenden Investitionskosten und Bezug der Immobilie bzw. nach Abschluss der Modernisierung
  • Pro Kind werden 2.000,- € ausbezahlt, maximal jedoch 6.000,- € insgesamt pro Familie