Bis zu vier Bauplätze stehen aktuell zum Verkauf!

Der Gemeinderat der Gemeinde Wört hat in seiner öffentlichen Sitzung am 26.07.2017 den Bebauungsplan „Badbuck, Änderung Flurstück 11/13″ gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 10 Abs. 3 BauGB bekannt gemacht. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Badbuck, Änderung Flurstück 11/13“ betrifft das Flurstück 11/13 der Flur 0 (Wört) der Gemeinde Wört.

Der Bereich in der Schulstraße kann mit 1-2-Familienhäusern bebaut werden. Denkbar sind dort 2 oder 3 Gebäude. Bei 3 Gebäuden liegen die Grundstücksgrößen bei jeweils ca. 500 m². Bei 2 Gebäuden liegen die Grundstücksgrößen entsprechend bei ca. 750 m².

In der Lerchenstraße erwarten wir den Bau von Miet- oder Eigentumswohnungen, die barrierefrei ausgestattet sein sollen. Hier sind 2 solche Gebäude mit je 4 – 8 Wohnungen angedacht. Die Grundstücke haben jeweils ca. 800 m².

Der Bauplatzpreis beträgt 65 €/m² inkl. Erschließungskosten. In der Schulstraße sind bereits Kanalhausanschlüsse mit Kontrollschacht eingebaut, die für 7.000 € verkauft werden.

Weitere Vorgaben zur Bebauung legt der Bebauungsplan fest. Bitte bewerben Sie sich mit einer aussagekräftigen Darstellung der geplanten Bebauung bei der Gemeinde.

Es gibt viele Gründe, warum Wört und das Baugebiet Badbuck 11/13 ein guter und zukunftssicherer Standort sind. Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei der Gemeindeverwaltung. Bitte vereinbaren Sie unter Tel.: [07964] 90080 einen Gesprächstermin. Wenn Sie sich für einen Bauplatz bewerben möchten, nutzen Sie bitte dieses Formular.