Die derzeitige Erschließung ist bereits weit vorangeschritten. Letzte wichtige Arbeiten hätten zeitnah absolviert werden sollen. Die derzeitige Corona-Krise erfasst nun jedoch auch bereits den Wörter Breitbandausbau.

Auf Grund persönlicher Schutzmaßnahmen werden vorerst Arbeiten in den Haushalten seitens einiger beteiligter Firmen auf unbestimmte Zeit eingestellt! Eine Aktivsetzung des Systems und Übergabe an die ODR zur weiteren Freischaltung der Breitbandsignale ist daher nicht möglich.

Die Gemeindeverwaltung ist bestrebt, das Projekt im Rahmen seiner Möglichkeiten alsbald wieder voranzutreiben, ist hier jedoch unter anderem von der Risikoeinschätzung seiner Partner abhängig.

Sobald sich Neuerungen ergeben, werden wir die Bürgerinnen und Bürger aber auch die Unternehmen schnellstens informieren.