Der Gemeinderat der Gemeinde Wört hat in seiner Sitzung am 18. Oktober 2017 den Bebauungsplan „Tauben“ gemäß § 10 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 10 Abs. 3 BauGB bekannt gemacht. Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Tauben“ betrifft das Flurstück 1829 der Flur 0 (Wört) der Gemeinde Wört.

Die Bauplätze im Baugebiet Tauben wurden von einer Privatperson erschlossen. Das Baugebiet befindet sich an Ortsrandlage und der nordöstliche Bauplatz (neben PFG 2) steht zum Verkauf.
Wenn Sie Interesse an diesem Bauplatz haben, können Sie sich über das Bauplatzbewerbungsformular der Gemeinde bewerben, welches wir dann an den Verkäufer weiterleiten werden.